Schlagwort-Archive: Geschenk

Gewinnspiel – 2 x 2 personalisierte Gute-Nacht-CDs

IMG_2075Heute habe ich wieder etwas ganz Feines für euch! In der letzten Woche habe ich von unseren personalisierten Gute-Nacht-CDs vorgeschwärmt, die wir testen durften. Und nun könnt ihr 2 x 2 CDs gewinnen und sie für eure Kids oder als Geschenk für Nichte, Neffe oder Patenkind personalisieren lassen. Ihr habt die Wahl zwischen drei verschiedenen CDs, auf denen Schlaflieder speziell für die Altersgruppe zusammengestellt sind.

IMG_2074 CD „Gute Nacht, mein Kind und träume süß“ (Alter ca. 0-2 Jahre)

 

 

IMG_2073 CD „Die Reise ins Traumland“ (Alter ca. 2-4 Jahre)

 

 

IMG_2076
CD für „Du bist nicht allein“ (Alter ca. 3-7 Jahre)

 

Die Lieder sind modern und ganz wunderbar von der lieben Linda Schinkel gesungen. Das Highlight ist aber, dass der Name eures Kindes immer wieder in den Songs oder zwischendurch auftaucht. Eine Hörprobe findet ihr auf www.Kinder-Schlaflieder.de. Das Cover gibt es natürlich auch in rosa für Mädchen und kann von euch mit einer persönlichen Widmung gestaltet werden. Na das klingt doch spannend, oder?

Falls ihr 2 CDs gewinnen möchtet, schreibt mir doch einfach hier, bei Instagram oder bei Facebook bis Sonntag, 11.06.2017 um 20:00 Uhr, wen ihr mit den CD’s überraschen wollt.

Die beiden Gewinner werden am 12. Juni 2017 ausgelost und per PN benachrichtigt. Teilnehmen darf jeder mit Wohnsitz in Deutschland, der mindestens 18 Jahre alt ist und bis zum 11.06.2017 um 20:00 Uhr diesen Beitrag hier, auf der Instagram-Seite oder auf der Facebook-Seite „Freizeitkinder “ kommentiert hat und Follower hier, auf Instagram oder Facebook ist.

Mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass bei Gewinn euer Name und eure Emailadresse an den Musikverlag Ardemus übermittelt werden. Hier werden die Gewinner für die weitere Abwicklung des Gewinns separat angeschrieben.

Ich drücke euch die Daumen!

Advertisements

Personalisierte Schlaflieder – Das ultimative Geschenk zur Geburt

*Kooperation

Ihr kennt sie doch alle, die CDs mit den immer gleichen Schlafliedern wie „La-Le-Lu“ oder „Der Mond ist aufgegangen“. Natürlich sind diese Klassiker ein Muss in jedem Kinder-Regal, aber es geht noch besser, noch viel besser. Wir durften die personalisierten Gute-Nacht-CDs gesungen und gesprochen von Linda Schinkel testen und sind hin und weg.

IMG_2071

Als mich vor zwei Wochen das kleine Paket mit den Gute-Nacht-CDs für die beiden Löwenkinder erreichte, habe ich mich ja schon gefreut. Doch als ich das erste Mal hineinhörte, sind mit tatsächlich ein paar Tränchen in die Augen gestiegen. Ich hätte ja nicht gedacht, dass mich Kinderlieder zum Weinen bringen…  liegt wohl an den Hormonen.

Das Löwenmädchen war am Anfang etwas irritiert, dass die Frau aus dem Radio ihren Namen kennt und mit ihr spricht. Und als sie dann noch personalisierte Lieder gesungen hat, war auch sie überzeugt von den neuen Gute-Nacht-CDs. Mittlerweile  sei sie eigentlich schon zu alt für Schlaflieder, so das Löwenkind. Aber die altersgerechten und „poppigen“ Lieder treffen genau ihren Geschmack.

Ich will euch diese Schlaflieder wirklich wärmstens ans Herz legen. Es ist sogar möglich die CDs auf dem Cover mit einigen Zeilen persönlich zu widmen. Keine Sorge, ich bin weder am Umsatz beteiligt, noch möchte euch etwas aufschwatzen. Ich empfehle gerne Dinge, die mich bzw. uns begeistern. Falls ihr also ein Geschenk zur Geburt, Taufe oder zum Geburtstag sucht, schaut mal hier vorbei:  www.Kinder-Schlaflieder.de.

Eine kurze Hörprobe findet ihr bei Instagram/Freizeitkinder. Und wer aufmerksam zuhört, erfährt in dem kurzen Video schon den Namen vom Löwenjungen, denn der steht schon seit 3 Monaten fest.

 

Schnelle Geschenkidee zum Muttertag

Der Muttertag steht wieder vor der Tür und ihr braucht noch eine kleine Aufmerksamkeit? Ich verrate euch heute mal worüber sich die meisten Mütter und Großmütter wirklich freuen.

In jedem Jahr zerschlagen sich Töchter, Söhne und Enkelkinder den Kopf, wie sie ihren (Groß-) Mamas eine Freude bereiten können. Oder sie stellen erst einen Tag vorher fest, dass der Muttertag ansteht und suchen panisch nach einer schnellen DIY Idee im Imternet. Aber wisst ihr worüber sich Mütter und Großmütter wirklich freuen? Über Zeit mit euch. Eine Einladung zu Kaffee und Kuchen, ein Spaziergang im Park oder ein gemeinsamer Wellnesstag. Diese Art der Aufmerksamkeit ist kostbar und für eure Lieben viel mehr wert als es jeder Blumenstrauß je sein könnte (Blumen sind allerdings auch toll und sollten gern jedem Geschenk beigelegt werden).

Falls Ihr eure Mamis oder Omis also mit einem persönlichen Gutschein voller Zeit mit euch überraschen möchtet, habe ich eine kleine Vorlage gebastelt, die ihr gern kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Urkunde Supermom

Die erste Variante ist eine Urkunde für die moderne „Supermom“. Druckt euch den Gutschein am besten auf festerem Papier oder, wenn ihr habt, auf marmoriertem Urkundenpapier aus und ergänzt sie mit euren persönlichen Angaben.

Urkunde zum Muttertag - Beste Mama

Als zweite Variante könnt ihr auch die Urkunde für die „Beste Mama“ nutzen und passend dazu gibt es auch die Urkunde für die „Beste Oma“.  Ich wünsche euch einen schönen Tag mit euren Müttern oder Großmüttern und nun viel Spaß beim schnellen Geschenke Basteln!

Beste Oma - Urkunde

Upcycling – Vom Hemd zur Katze

Aus Alt mach neu –  Upcycling – ist nicht nur kostensparend, nein es kann auch ideelle Werte bewahren und ganz besondere Geschenke hervorzaubern. Wie dieses kleine Katzenkissen.

img_5758

Momentan sind das Löwenmädchen und ich öfter mal allein, da Mr. U. in der Welt umher reist, also geschäftlich. Auch wenn das Löwenkind mittlerweile sehr gut damit umgehen kann und weiß, dass der Papa wieder kommt, vermisst sie ihn sehr. Deshalb habe ich für sie eine kleine Überraschung vorbereitet.

Aus einem alten Hemd vom Mr. U., das wegen einem Loch an der Schulter eigentlich im Müll landen sollte, habe ich ein kleines Kuschelkissen genäht. Dafür habe ich eine Schablone auf Pappe vorgezeichnet und dann 2 x auf den Hemdstoff übertragen. Nach dem Ausschneiden habe ich auf eine Seite das Gesicht der Katze gestickt. Ich nutze dafür meine Nähmaschine. Mit der Hand geht es allerdings genauso gut. Auch das zusammennähen der beiden Stoffhälften ist per Hand möglich.

img_5759

Das Löwenkind ist überglücklich und hat nun immer ein kleines Stück Papa zum Kuscheln bei sich.

Opa´s Piepshow Weihnachtsgeschenke-DIY

img_5485

Wir haben die ersten Weihnachtsgeschenke fertig. Für alle Opas haben wir diese süßen Meisenknödel-Hänger gebastelt. Opa´s Piepshow ist eine Bastelidee für die ganze Familie. Hier darf der Papa seine Bohrmaschine herauskramen und Mama kann sich kreativ mit dem Kind austoben.

Alles was für diese einfache Bastelidee gebraucht wird, sind Holzscheiben, ein Haken mit Gewinde und ein Band. Für die Bearbeitung wird  ein Brennkolben und ein Bohrer benötigt. Opa´s Piepshow Weihnachtsgeschenke-DIY weiterlesen

Zurück in meine Kindheit – Freundschaftsbändchen DIY

Ich habe es geliebt. Tag um Tag, Stunde um Stunde saß ich als vorpubertierende Göre in meinem Zimmer und habe Freundschaftsbänder geknüpft. Mit der Zeit kamen die Bänder  aus der Mode, ich in die Pubertät und die Erinerungen an die Freude beim Knüpfen verblassten.

Shabby Freundschaftsarmband, Geschenk DIY

Und dann bin ich heute auf das DIY von LindaLoves gestoßen. Das musste ich gleich ausprobieren und ich habe es anscheinend nicht verlernt. Innerhalb von 45 Minuten war das erste Band fertig, dann gleich das Zweite und es werden noch einige folgen. Für ungeübte Knüpfer ist diese Variante wahrscheinlich nicht geeignet. Es wird nur eine Farbe verwendet, was wirklich viel Konzentration abverlangt. Aber wer schon öfter geknüpft hat und genau nach der Vorlage von Linda arbeitet, kann nichts falsch machen. Zurück in meine Kindheit – Freundschaftsbändchen DIY weiterlesen