Archiv der Kategorie: Geschenkideen

Gewinnspiel – 2 x 2 personalisierte Gute-Nacht-CDs

IMG_2075Heute habe ich wieder etwas ganz Feines für euch! In der letzten Woche habe ich von unseren personalisierten Gute-Nacht-CDs vorgeschwärmt, die wir testen durften. Und nun könnt ihr 2 x 2 CDs gewinnen und sie für eure Kids oder als Geschenk für Nichte, Neffe oder Patenkind personalisieren lassen. Ihr habt die Wahl zwischen drei verschiedenen CDs, auf denen Schlaflieder speziell für die Altersgruppe zusammengestellt sind.

IMG_2074 CD „Gute Nacht, mein Kind und träume süß“ (Alter ca. 0-2 Jahre)

 

 

IMG_2073 CD „Die Reise ins Traumland“ (Alter ca. 2-4 Jahre)

 

 

IMG_2076
CD für „Du bist nicht allein“ (Alter ca. 3-7 Jahre)

 

Die Lieder sind modern und ganz wunderbar von der lieben Linda Schinkel gesungen. Das Highlight ist aber, dass der Name eures Kindes immer wieder in den Songs oder zwischendurch auftaucht. Eine Hörprobe findet ihr auf www.Kinder-Schlaflieder.de. Das Cover gibt es natürlich auch in rosa für Mädchen und kann von euch mit einer persönlichen Widmung gestaltet werden. Na das klingt doch spannend, oder?

Falls ihr 2 CDs gewinnen möchtet, schreibt mir doch einfach hier, bei Instagram oder bei Facebook bis Sonntag, 11.06.2017 um 20:00 Uhr, wen ihr mit den CD’s überraschen wollt.

Die beiden Gewinner werden am 12. Juni 2017 ausgelost und per PN benachrichtigt. Teilnehmen darf jeder mit Wohnsitz in Deutschland, der mindestens 18 Jahre alt ist und bis zum 11.06.2017 um 20:00 Uhr diesen Beitrag hier, auf der Instagram-Seite oder auf der Facebook-Seite „Freizeitkinder “ kommentiert hat und Follower hier, auf Instagram oder Facebook ist.

Mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass bei Gewinn euer Name und eure Emailadresse an den Musikverlag Ardemus übermittelt werden. Hier werden die Gewinner für die weitere Abwicklung des Gewinns separat angeschrieben.

Ich drücke euch die Daumen!

Advertisements

Personalisierte Schlaflieder – Das ultimative Geschenk zur Geburt

*Kooperation

Ihr kennt sie doch alle, die CDs mit den immer gleichen Schlafliedern wie „La-Le-Lu“ oder „Der Mond ist aufgegangen“. Natürlich sind diese Klassiker ein Muss in jedem Kinder-Regal, aber es geht noch besser, noch viel besser. Wir durften die personalisierten Gute-Nacht-CDs gesungen und gesprochen von Linda Schinkel testen und sind hin und weg.

IMG_2071

Als mich vor zwei Wochen das kleine Paket mit den Gute-Nacht-CDs für die beiden Löwenkinder erreichte, habe ich mich ja schon gefreut. Doch als ich das erste Mal hineinhörte, sind mit tatsächlich ein paar Tränchen in die Augen gestiegen. Ich hätte ja nicht gedacht, dass mich Kinderlieder zum Weinen bringen…  liegt wohl an den Hormonen.

Das Löwenmädchen war am Anfang etwas irritiert, dass die Frau aus dem Radio ihren Namen kennt und mit ihr spricht. Und als sie dann noch personalisierte Lieder gesungen hat, war auch sie überzeugt von den neuen Gute-Nacht-CDs. Mittlerweile  sei sie eigentlich schon zu alt für Schlaflieder, so das Löwenkind. Aber die altersgerechten und „poppigen“ Lieder treffen genau ihren Geschmack.

Ich will euch diese Schlaflieder wirklich wärmstens ans Herz legen. Es ist sogar möglich die CDs auf dem Cover mit einigen Zeilen persönlich zu widmen. Keine Sorge, ich bin weder am Umsatz beteiligt, noch möchte euch etwas aufschwatzen. Ich empfehle gerne Dinge, die mich bzw. uns begeistern. Falls ihr also ein Geschenk zur Geburt, Taufe oder zum Geburtstag sucht, schaut mal hier vorbei:  www.Kinder-Schlaflieder.de.

Eine kurze Hörprobe findet ihr bei Instagram/Freizeitkinder. Und wer aufmerksam zuhört, erfährt in dem kurzen Video schon den Namen vom Löwenjungen, denn der steht schon seit 3 Monaten fest.

 

Schnelle Vatertagsgeschenke

Hoppla morgen ist Vatertag? Und ihr habt noch kein Geschenk? Pralinen und Socken gab es im letzten Jahr? Und ihr wollt schnell etwas hübsches selbst herstellen? Na dann schaut mal, was das Löwenmädchen und ich in den letzten Jahren zum Vatertag gebastelt haben.

1. Fotogeschenke

IMG_0781Für die Opas gab es vor einigen Jahren ein süßes Bild bestehend aus drei einzelnen Fotos vom Löwenmädchen. Für die Buchstaben haben wir einfach mein Tablet genutzt. Natürlich geht es mit gemalten oder ausgedruckten Buchstaben genauso gut. Die einzelnen Bilder fügt ihr dann zu einer Collage zusammen. Dafür braucht ihr auch keinen Grafikdesigner, denn es gibt zahlreiche kostenlose Apps. Ich nutze gern die Fotoapps Cream & Sugar oder Photo2Collage. Falls ihr nicht die Möglichkeit habt, die Bilder mit Fotoapps selbst zu bearbeiten, könnt ihr bei Rossmann, Müller oder DM neben klassischen Fotos am Sofortbildautomaten auch Fotogrußkarten herstellen. Es gibt viele schöne Vorlagen und die Möglichkeit die Karten mit einem Text zu personalisieren.

2. Basteln mit Bügelperlen

Ihr sucht nach einer Geschenkidee, bei der die Kinder etwas aktiver eingebunden sind? Dann gestaltet doch einen Schlüsselanhänger aus Bügelperlen. Dieses Exemplar gab es im letzten Jahr für Mr. U. und er kam sehr gut an.

IMG_1441

3. Nix da, was nun?

Ihr habt weder Bügelperlen noch einen Fotoapparat zur Hand? Dann sucht ein paar flache Kieselsteine und gestaltet damit ein individuelles Bild. In einem Rahmen z.B. aus gesammelten Stöckern wird ein solches Bild das Highlight auf Papas Schreibtisch. Zahlreiche Ideen für Steinbilder habe ich euch bei Pinterest verlinkt. Ich empfehle festeres Papier und flüssigen Kleber zu benutzen, damit das Ergebnis gut aussieht und lange hält. Bei kleinen Steinen reichen allerdings auch ein Klebestift und normales Papier.

Nun aber schnell, damit sich der Papa noch rechtzeitig über sein Geschenk freuen kann. 😉

Upcycling – Vom Hemd zur Katze

Aus Alt mach neu –  Upcycling – ist nicht nur kostensparend, nein es kann auch ideelle Werte bewahren und ganz besondere Geschenke hervorzaubern. Wie dieses kleine Katzenkissen.

img_5758

Momentan sind das Löwenmädchen und ich öfter mal allein, da Mr. U. in der Welt umher reist, also geschäftlich. Auch wenn das Löwenkind mittlerweile sehr gut damit umgehen kann und weiß, dass der Papa wieder kommt, vermisst sie ihn sehr. Deshalb habe ich für sie eine kleine Überraschung vorbereitet.

Aus einem alten Hemd vom Mr. U., das wegen einem Loch an der Schulter eigentlich im Müll landen sollte, habe ich ein kleines Kuschelkissen genäht. Dafür habe ich eine Schablone auf Pappe vorgezeichnet und dann 2 x auf den Hemdstoff übertragen. Nach dem Ausschneiden habe ich auf eine Seite das Gesicht der Katze gestickt. Ich nutze dafür meine Nähmaschine. Mit der Hand geht es allerdings genauso gut. Auch das zusammennähen der beiden Stoffhälften ist per Hand möglich.

img_5759

Das Löwenkind ist überglücklich und hat nun immer ein kleines Stück Papa zum Kuscheln bei sich.

Es gibt Lebkuchen – Zeit für die Weihnachtsplanung

Gehört ihr zu der Kategorie Mensch, die eine Woche vor dem Fest panisch auf der Suche nach Geschenken durch die Kaufhäuser rennt und dann schlussendlich wieder bei Socken oder Gutscheinen landet? Oder plant ihr bereits Monate vorher alle Geschenke und legt eigens dafür kreierte Excel-Listen an… so wie ich?

lebkuchenhausVersteh mich nicht falsch. Ich finde es nicht gut, dass bereits Spekulatius, Dominosteine und Stollen in den Regalen liegen. Aber für mich heißt es, es wird langsam Zeit. Noch 94 Tage! Dann steht der Weihnachtsmann wieder in unserem Wohnzimmer und verteilt Geschenke!

Ja, ich gebe es zu, ich bin sehr gern vorbereitet. Ich bin bereits mitten drin, in der Planung des diesjährigen Weihnachtsfestes. Das heißt, die ersten Absprachen mit der Familie laufen: Wann kann wer, wo um welche Uhrzeit bescheren, essen, feiern, schafen. Was wird gegessen? Und was liegt unter dem Baum? Es gibt Lebkuchen – Zeit für die Weihnachtsplanung weiterlesen

Basteln mit Kaffeekapseln

Habt ihr auch so eine Kapselmaschine zu Hause? Na dann passt mal auf, denn die Kapseln aus Aluminium können auf ganz wunderare Art aufgewertet werden, Upcycling nennt man das. Wir basteln mit den George-Clooney-Kaffeekapseln sehr gern Schmuck, also Ringe, Medaillons oder auch kleine Geschenkanhänger. Die Schmuckstücke eignen sich auch wunderbar als Geschenk zum Muttertag, Geburtstag oder einfach zwischendurch.

Das Material lässt sich schnell und einfach verarbeiten. Die Kapseln können nach dem Reinigen zerdrückt, zerschnitten, gebogen und verklebt werden. Unter „Nespresso Schmuck“ findet ihr im Internet zahlreiche Anleitungen. Allerdings können beim Schneiden spitze Kanten entstehen, also ist beim Basteln mit Kindern Vorsicht geboten. Wir verzieren die Schmuckstücke gern mit kleinen Perlen oder alten Ohrsteckern. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Basteln mit Kaffee Kapseln - Geschenkidee

Wie ihr seht, haben wir Ringe gezaubert. Die Rohlinge dafür haben wir bei Amazon  bestellt, gibt es aber auch in jedem gut bestückten Bastelgeschäft zu kaufen.

Und hier noch ein Kunstwerk vom Löwenmädchen. Ich habe leider vergessen, was es darstellt, aber es verschönert nun meinen Schmuckschrank.

Basteln mit Kaffeekapseln - Kinder

 

Geschenke für Erzieherinnen

Da mich öfter mal die Frage nach „Geschenken für die Erzieherinnen“ erreicht, möchte ich euch gern unsere letzten Geschenkideen verraten.

Ich verschenke gern kleine Aufmerksamkeiten und freue mich genauso über kleine, liebevolle Geschenkideen. Allerdings kann ich Staubfängern nicht viel abgewinnen und kann mir gut vorstellen, dass auch Erzieher oder Erzieherinnen diese Art von Geschenken weniger begeistern. Außerdem sollte man bedenken, dass viele Erzieherinnen keine Geschenke oder nur Geschenke mit einem geringen Wert annehmen dürfen.Also stelle ich euch ein paar Ideen zusammen, um den Erzieherinnen und Erziehern zwischendurch oder auch zum Abschied Danke zu sagen.

Worüber sich Erzieherinnen immer freuen, sind Geschenke, die verbraucht werden können und nicht herumstehen, also beispielsweise Pralinen, Kaffee oder Tee. Auch selbst gemachte Kekse, Marmeladen oder Backmischungen im Glas sind sehr beliebt. Wem das noch nicht individuell genug ist, der kann das Geschenk mit einer selbstgemachten Karte gern ergänzen.Lavendel-Karte

Wir haben im Sommer diese Karten mit einem Foto vom Löwenmädchen und einem Lavendelsträußchen verschenkt, die super ankamen. Dazu gab es jeweils eine kleine Packung Pralinen für die beiden Erzieherinnen.

Geschenke für Erzieherinnen weiterlesen

Der Frühling kann kommen

Wir haben heute die erste Osterdeko gebastelt, denn wir können es gar nicht erwarten, dass der Frühling endlich einzieht. Sonne, Vogelzwitschern, Blumen, leuchtende Farben… Was gibt es schöneres?

image

Hier unser Ratz-Fatz-Basteltipp für Deko in weniger als 10 Minuten.

Ihr braucht:
– 2 Bilderrahmen
– 2 Sorten Papier
– Wolle für den Puschel

– Kleber und Schere

Wir haben den Hasen auf Pappe vorgezeichnet, ausgeschnitten und dann auf das bunte Papier übertragen. Der Puschel wird aus Wolle gezaubert. Die Wolle 20 Mal um Mittel- und Zeigefinger wickeln, abschneiden und mit einem kurzen Faden in der Mitte zusammenknoten. Dann werden die Enden an beiden Seiten aufgeschnitten.
Nun wird alles auf den Bilderrahmen geklebt und fertig ist die neue Osterdekoration.

Wir sind total verliebt in unsere kleinen Hasen, die nun unseren Buffetschrank aufhübschen.

image