Archiv für den Monat Mai 2017

Schnelle Vatertagsgeschenke

Hoppla morgen ist Vatertag? Und ihr habt noch kein Geschenk? Pralinen und Socken gab es im letzten Jahr? Und ihr wollt schnell etwas hübsches selbst herstellen? Na dann schaut mal, was das Löwenmädchen und ich in den letzten Jahren zum Vatertag gebastelt haben.

1. Fotogeschenke

IMG_0781Für die Opas gab es vor einigen Jahren ein süßes Bild bestehend aus drei einzelnen Fotos vom Löwenmädchen. Für die Buchstaben haben wir einfach mein Tablet genutzt. Natürlich geht es mit gemalten oder ausgedruckten Buchstaben genauso gut. Die einzelnen Bilder fügt ihr dann zu einer Collage zusammen. Dafür braucht ihr auch keinen Grafikdesigner, denn es gibt zahlreiche kostenlose Apps. Ich nutze gern die Fotoapps Cream & Sugar oder Photo2Collage. Falls ihr nicht die Möglichkeit habt, die Bilder mit Fotoapps selbst zu bearbeiten, könnt ihr bei Rossmann, Müller oder DM neben klassischen Fotos am Sofortbildautomaten auch Fotogrußkarten herstellen. Es gibt viele schöne Vorlagen und die Möglichkeit die Karten mit einem Text zu personalisieren.

2. Basteln mit Bügelperlen

Ihr sucht nach einer Geschenkidee, bei der die Kinder etwas aktiver eingebunden sind? Dann gestaltet doch einen Schlüsselanhänger aus Bügelperlen. Dieses Exemplar gab es im letzten Jahr für Mr. U. und er kam sehr gut an.

IMG_1441

3. Nix da, was nun?

Ihr habt weder Bügelperlen noch einen Fotoapparat zur Hand? Dann sucht ein paar flache Kieselsteine und gestaltet damit ein individuelles Bild. In einem Rahmen z.B. aus gesammelten Stöckern wird ein solches Bild das Highlight auf Papas Schreibtisch. Zahlreiche Ideen für Steinbilder habe ich euch bei Pinterest verlinkt. Ich empfehle festeres Papier und flüssigen Kleber zu benutzen, damit das Ergebnis gut aussieht und lange hält. Bei kleinen Steinen reichen allerdings auch ein Klebestift und normales Papier.

Nun aber schnell, damit sich der Papa noch rechtzeitig über sein Geschenk freuen kann. 😉

Advertisements

Schnelle Geschenkidee zum Muttertag

Der Muttertag steht wieder vor der Tür und ihr braucht noch eine kleine Aufmerksamkeit? Ich verrate euch heute mal worüber sich die meisten Mütter und Großmütter wirklich freuen.

In jedem Jahr zerschlagen sich Töchter, Söhne und Enkelkinder den Kopf, wie sie ihren (Groß-) Mamas eine Freude bereiten können. Oder sie stellen erst einen Tag vorher fest, dass der Muttertag ansteht und suchen panisch nach einer schnellen DIY Idee im Imternet. Aber wisst ihr worüber sich Mütter und Großmütter wirklich freuen? Über Zeit mit euch. Eine Einladung zu Kaffee und Kuchen, ein Spaziergang im Park oder ein gemeinsamer Wellnesstag. Diese Art der Aufmerksamkeit ist kostbar und für eure Lieben viel mehr wert als es jeder Blumenstrauß je sein könnte (Blumen sind allerdings auch toll und sollten gern jedem Geschenk beigelegt werden).

Falls Ihr eure Mamis oder Omis also mit einem persönlichen Gutschein voller Zeit mit euch überraschen möchtet, habe ich eine kleine Vorlage gebastelt, die ihr gern kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Urkunde Supermom

Die erste Variante ist eine Urkunde für die moderne „Supermom“. Druckt euch den Gutschein am besten auf festerem Papier oder, wenn ihr habt, auf marmoriertem Urkundenpapier aus und ergänzt sie mit euren persönlichen Angaben.

Urkunde zum Muttertag - Beste Mama

Als zweite Variante könnt ihr auch die Urkunde für die „Beste Mama“ nutzen und passend dazu gibt es auch die Urkunde für die „Beste Oma“.  Ich wünsche euch einen schönen Tag mit euren Müttern oder Großmüttern und nun viel Spaß beim schnellen Geschenke Basteln!

Beste Oma - Urkunde