Mit dem Finger über die Weltkarte – Zeit für die Urlaubsplanung

Das Jahr ist ganz frisch und der Kalender hat noch ein paar freie Lücken. Also wird es Zeit den Urlaub zu planen. Eigentlich buchen wir unseren Urlaub immer spontan. Meistens 4-8 Wochen vor Abreise, so bekommen wir tolle Last-Minute-Schnäppchen. In diesem Jahr möchte ich den Urlaub allerdings etwas zeitiger organisieren, da die Auswahl an geeigneten Familienreisezielen schrumpft und unser Kalender sich erfahrungsgemäß immer schneller füllt. Also sitze ich hier vor der Weltkarte und versuche ein passendes Reiseziel zu finden. (Die Karte könnt ihr euch übrigens kostenlos bei der Bundsregierung bestellen.)

Es soll warm sein, nicht zu weit entfernt (max. 3 Flugstunden), eine interessante Natur sowie kulturelle Highlights bieten und Bademöglichkeiten für unsere Wasserratte bereithalten. Mein Finger kreist um Europa, aber leider bleiben gar nicht so viele Ziele über.

weltkarte

Die Türkei ist so gar nicht unser Land, im Moment sowieso nicht. Spanien, Griechenland und Italien sind wunderschön, aber hatten wir schon. Nordafrika ist mir einfach zu unstabil, Skandinavien ist bestimmt schön, aber zu kalt…

Und nun bin ich mit meinen Ideen schon durch. Habt ihr ein paar tolle Reiseziele, die zu uns passen? Gern auch in Deutschland…

Für alle, die sich auch noch einen Überblick verschaffen müssen, gibt es hier die Weltkarte gratis zum Download und auch als Klappkarte zu bestellen.

Advertisements

4 Gedanken zu “Mit dem Finger über die Weltkarte – Zeit für die Urlaubsplanung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s