Nun ist mein Herz nicht mehr so schwer…

Nun ist schon die erste Woche im neuen Kindergarten vorüber und wir können mehr als zufrieden sein. Bereits am ersten Tag hat das Löwenkind neue Freundinnen gefunden und auf dem Heimweg sagte sie freudestrahlend:

„Mami, nun ist mein Herz nicht mehr so schwer.“ Das ist doch Zucker… Oder? Wie kann ein 4-jähriges Kind nur so schwermütig sein? Nun gut, die Oma meinte, dass hätte sie von ihrer Mutter.image

Am zweiten Tag wollten wir nun unseren Einstand mit selbstgebackenen Muffins geben. Allerdings liefen die kleinen Schokoküchlein aus der Form. Die Löwenmama hat leider so gar kein Backtalent. Dafür ist sie beim Improvisieren umso begabter und hat aus den zerlaufenen Muffins kleine Quadrate geschnitten. Und tadaaaaa… schon hatten wir kleine Brownies für die neuen Kindergartenfreunde gezaubert.

Nach dem zweiten Tag sagten mir die Erzieherinnen nun, dass sich das Löwenmädchen mehr als gut eingelebt hat und sich in den neuen Räumlichkeiten bereits bestens auskennt. In einem Nebensatz bemerkte die Erzieherin dann, dass das Löwenkind wohl schnarcht, sehr laut…. Ja das stimmt wohl. Da können kanadische Holzfäller nicht mithalten. Also Notiz an mich: Termin beim HNO-Arzt machen!

Die weiteren Tage liefen auch wie geschmiert, also hat sich die Löwenmama mal wieder zu viele Sorgen gemacht. Mal schauen wie die nächsten Tage so laufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s