Basteln mit Eierkarton

Was macht ihr mit einem kranken Kind zu Hause? Sobald es dem Löwenkind besser geht, will es natürlich auch beschäftigt werden.

Ich stöberte also ein wenig im Bastelbuch und fand eine Idee zum Verarbeiten von Eierkarton. Nun mussten nur noch die Eier schnell im Kühlschrankfach untergebracht und die restlichen Materialien zusammengesucht werden.

Zum Basteln haben wir verwendet:

– Eierkarton

– Farben und Pinsel

– Knöpfe

– Klebstoff

– Blatt Papier oder Leinwand

– grüner Stoff oder Wolle

Aus dem Karton haben wir kleinen Blüten ausgeschnitten und bemalt. Da wir keine bunten Knöpfen hatten, haben wir auch diese angemalt. Die trockenen Knöpfe haben wir dann in die Blüten geklebt und die Blüten anschließend auf das Blatt. Aus dem grünen Stoff haben wir Streifen geschnitten und auch diese aufgeklebt. Als Boden haben wir ein Stück vom Karton verwendet.

…und fertig! Ist es nicht zauberhaft? Nun ziert das Werk unseren Kamin.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s