Rodeln im Harz

Heute ging es in den Harz. Genauer gesagt nach Hohegeiß bei Braunlage, denn der Löwenpapa hatte herausgefunden, dass es dort eine Rodelbahn mit Schlepplift gibt. Als wir dann nach dem Frühstück loswollten, stellten wir fest, dass bei uns auch eine dicke Schneedecke lag. Nach kurzem hin und her haben wir uns doch entschieden zu fahren. Und wir haben alles richtig gemacht. Denn zu Hause hat es den ganzen Tag geregnet.

Nach 1 1/2 Stunden Fahrt waren wir also angekommen und hatten erst Mal Hunger. Wir kehrten im Hotelrestaurant direkt am Rodelberg ein. Die Kurzfassung: wenig Auswahl, aber das Essen war in Ordnung, die Bedienung wäre aber wohl lieber zu Hause geblieben, dafür hatten wir direkten Blick auf das Objekt der Begierde – den Rodelberg. Hier konnten wir also eine Stunde lange die besten Rodeltaktiken, witzigsten Stürze und waghalsigsten Fahrten begutachten. Als wir dann gestärkt und in Schneekleidung eingepackt waren, ging es auf zum Berg.

Ich musste mit Schrecken feststellen, dass ich mir die ungünstigsten Stiefel zum Schlitten fahren ausgesucht habe. Sie waren zwar kuschelig warm, aber die Sohle super glatt. Also setzte ich mich allein auf dem Weg zum Berg drei Mal auf den Hintern. Dementsprechend wenig Lust hatte ich den Berg hinunter zu fahren, da man den ganzen Weg wieder zu Fuß hochgehen musste – der Schlepplift war leider außer Betrieb.

image

Das Löwenkind hatte riesigen Spaß und ist sogar mehrmals allein den hohen Berg hinabgerutscht. Der Löwenpapa musste dann Kind und Schlitten wieder heraufholen. Ich konnte ja nicht wegen meiner Schuhe… hihi…

Zusammengefasst: Ein Kurzausflug lohnt sich auf jeden Fall. Wir werden vielleicht im Februar wiederkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s